Leitbildkonzept Halle: Zukunft gestalten - Zukunft erhalten

Arbeitskreis Leitbild

Abstract


Im Rahmen des vom Bundesministerium für Bauwesen (BMBau) geförderten Planspiels Innenstadt wurde im Jahr 2000 auch in Halle (Saale) eine Reihe von Arbeitsgruppen initiiert, deren Aktivitäten 2001 ebenso wie das Planspiel Innenstadt selbst zum Abschluss kamen. Auch die Arbeitsgruppe Leitbild hatte sich in diesem Kontext unter Leitung von Prof. Dr. Sahner konstituiert, setzte aber ihre Arbeit mit Unterstützung der Stadt über diesen Zeitpunkt hinaus fort.
Die Arbeitsgruppe verstand sich dabei als ein offenes Forum für Bürger, Verbands- und Wirtschaftsvertreter sowie sonstige an der Diskussion Interessierte und versuchte immer wieder, diesen Anspruch an ein lebendiges offenes Forum neu zu beleben. Neben den eigentlichen Arbeitsgruppensitzungen wurde im November 2001 eine öffentliche Podiumsdiskussion “Halle XXL? Zukunft im Visier“ durchgeführt, die auf Expertenebene Ideen über Halles Zukunft diskutierte und auch in der Öffentlichkeit auf eine so gute Resonanz stieß, dass sich der Teilnehmerkreis der Arbeitsgruppe erheblich erweiterte und die Idee eines offenen Bürgerforums Gestalt annahm. Allerdings ließ sich der erreichte Schwung nicht aufrechterhalten, was sich während der im März 2002 durchgeführten Zukunftswerkstatt zeigte.

Volltext:

PDF

Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks


Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg | Hallesche Diskussionsbeiträge zur Wirtschafts- und Sozialgeographie

P-ISSN 1618-2111, E-ISSN 2196-3509