Zu Artikeldetails zurückkehren Federgras-Bestände in Mitteldeutschland. Herunterladen PDF herunterladen