Beitrag zu Chromosomenzahlen und zur Taxonomie der Farne und Farnverwandten (Lycopodiophytina bis Polypodiophytina)

Kommentare und Ergänzungen zur 22. Auflage der Rothmaler Exkursionsflora von Deutschland – Grundband, 2019: Zweiter Beitrag

  • Stefan Jeßen
Schlagworte: Chromosome number, cytology, hybrids, Asplenium, Asplenium trichomanes agg., Asplenium ×clermontae nothosubsp. rasbachiae, Diphasiastrum, Dryopteris affinis agg., Equisetum, Huperzia, Ophioglossum, Oreopteris, Vandenboschia, Woodsia

Abstract

Jeßen, S. 2019: Beitrag zu Chromosomenzahlen und zur Taxonomie der Farne und Farnverwandten (Lycopodiophytina bis Polypodiophytina). Kommentare und Ergänzungen zur 22. Auflage der Rothmaler Exkursionsflora von Deutschland – Grundband, 2019: Zweiter Beitrag. Schlechtendalia 36: 71–85.

Es werden kritische Fragen zu Chromosomenzahlen und zum taxonomischen Status bzw. zur Nomenklatur verschiedener Taxa der Lycopodiophytina, Equisetophytina, Psilotophytina und Polypodiophytina im Hinblick auf die in Vorbereitung befindliche 22. Auflage von Rothmaler, Exkursionsflora von Deutschland, diskutiert. Einschlägige und neue Resultate zytologischer, flow-cytometrischer und molekulargenetischer Untersuchungen werden mitgeteilt und die daraus abgeleitete taxonomische Behandlung der kritischen Sippen im genannten Werk begründet. Eine bisher unbenannte Hybride aus Asplenium ruta-muraria subsp. ruta-muraria und Asplenium trichomanes subsp. pachyrachis wird als Asplenium ×clermontae Syme nothosubsp. rasbachiae beschrieben.

Veröffentlicht
2019-04-23
Rubrik
Artikel (Review bereits extern erfolgt)