Kommentare zur Neubearbeitung der Exkursionsflora von Deutschland 7. Konzeption der Bände, System, Standardliste und Abweichungen, Neophyten, Terminologie

Eckehart J. Jäger

Abstract


Zusammenfassung: JÄGER, E.J. 2010: Kommentare zur Neubearbeitung der Exkursionsflora von Deutschland. 7. Konzeption der Bände, System, Standardliste und Abweichungen, Neophyten, Terminologie. Schlechtendalia 20: 79 – 89.

Der neue Grundband der Exkursionsflora von Deutschland (Rothmaler) wird auf der Grundlage von Band 4, 10. Aufl. (2005) erarbeitet. Er wird auch die Unterarten, aber nicht die Kleinarten von Ranunculus auricomus agg. und Taraxacum und nur die wichtigeren von Sorbus und Rubus enthalten. Dem System werden neue Gliederungen der Farnpflanzen (Smith et al. 2006), Gymnospermen und Angiospermen (APG III, Stevens 2010) zugrundegelegt, der Nomenklatur und Sippenauswahl der Entwurf einer neuen Liste der Gefäßpflanzen Deutschlands (Butler & Hand 2008); Abweichungen werden in der Serie dieser „Kommentare“ begründet, hier für Jovibarba, Silene, Chamaesyce und Lavatera. Auch viele nicht etablierte Neophyten werden aufgenommen, damit evtl. ihre Ausbreitung kontrolliert werden kann. Änderungen der Terminologie werden diskutiert.

 

Abstract: JÄGER, E.J. 2010: Comments on the revised edition of “Rothmaler, Exkursionsflora von Deutschland“. 7. Conception of the volumes, system, standard-list and deviations, neophytes, terminology. Schlechtendalia 20: 79 – 89.

The new basic volume of “Exkursionsflora von Deutschland” is prepared on the basis of vol. 4, 10th edition (2005). It includes most of the subspecies, but not the microspecies of Ranunculus auricomus agg., Taraxacum and only the most important ones of Sorbus and Rubus. The system is based on new proposals for the pteridophytes (Smith et al. 2006), gymnosperms and angiosperms (APG III, Stevens 2010). The nomenclature and selection of taxa will basically follow the new standard list of the flora of Germany (Buttler & Hand 2008). Deviations from this list will be discussed in the series “Comments”, in the present number for Jovibarba, Silene, Chamaesyce and Lavatera. Many neophytes are included, also not yet established ones, in order to control their possible invasion. Changes in the morphological terminology are discussed.


Volltext:

PDF

Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks


Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg | Schlechtendalia

P-ISSN 1436-2317, E-ISSN 2195-9889